Der Tod trägt Barock

Vom 3. bis zum 25. März in Fulda

 
 

________________________________________________________

DI, 07.03.2017

 

»SÖRENSEN HAT ANGST«

Autor und Hörspielregisseur Sven Stricker und ein Ermittler mit psychischer Störung

Eine berufsbedingte Paranoia ist sein Problem. Auf größere Menschenansammlungen reagiert er mit Schweißausbrüchen. Leichen anschauen geht garnicht … Mit Tabletten bekämpft KHK Sörensen seine Angststörung und lässt sich auf eigenen Wunsch von der Mordkommission in Hamburg in das trostlose, verregnete Katenbüll versetzen. Hier im nordfriesischen Katenbüll ist seit Menschengedenken nix passiert, was die Polizei interessieren könnte - bis Sörensen kommt …

Autor SVEN STRICKER, aktuell einer der erfolgreichsten deutschen Hörspielregisseure mit zahlreichen Auszeichnungen, hat mit dem angst-geplagten Kommissar Sörensen eine neue Facette in die Welt der Ermittler eingeführt. Sein Krimi SÖRENSEN HAT ANGST überzeugt durch Situationskomik und durch eine feine Dramaturgie, die der exzellente Vorleser (und Hörbuchsprecher) in seinen Lesungen geradezu zelebriert. Die Zuhörer dürfen sich auf einen unterhaltsamen, spannenden Leseabend freuen.

 

Ort: HiFi-Gärber (Abtstor 7, 36037  FULDA)

Zeit: 20:00 Uhr

Eintritt: € 12.-

VVK: HiFi-Gärber, Fuldaer Zeitung (Peterstor), Buchhandlung UPTMOOR


zurück