Der Tod trägt Barock

Vom 3. bis zum 25. März in Fulda

 
 

________________________________________________________

Ausverkauft!


SA, 18.03.2017

»DER TRÜMMERMÖRDER«

HLB-Bibliothek präsentiert Top-Schauspieler RONALD ZEHRFELD mit einem Thriller von Cay Rademacher

 

Hamburg 1947 – die Stadt liegt kurz nach Ende des Krieges in Trümmern und die Menschen versuchen verzweifelt zu überleben. Der erbarmungslose Winter hat die Hansestadt fest im Griff als zwischen Trümmern der zerbombten Stadt eine Frauenleiche entdeckt wird. Eine junge Frau, nackt und ganz offensichtlich Opfer eines Verbrechens, beschäftigt Oberinspektor Stave von der Hamburger Mordkommission. Unterstützt von einem Kollegen von der Sitte und von Lieutenant McDonald von der britischen Verwaltung, die in dieser Zeit das Sagen hat, versucht Stave dieses Verbrechen aufzuklären. Als weitere Opfer gefunden werden ist schnell klar, dass ein Serienmörder diese unruhige Zeit, in der die Ordnung abhanden gekommen scheint, für seine Mordlust auszunutzen…

Der rasante Thriller DER TRÜMMERMÖRDER von Autor Cay Rademacher beruht auf einer wahren Begebenheit und wird an diesem Abend von RONALD ZEHRFELD gelesen. Der in Berlin geborene und aktuell dort lebende Schauspieler gehört zur ersten Garde der deutschen Film- und TV-Darsteller. Für seine schauspielerische Leistung erhielt der ehemalige DDR-Judomeister zahlreiche Auszeichnungen (Grimme-Preis, Deutscher Filmpreis, Deutscher Schauspielerpreis ).

Die Besucher dürfen sich auf einen lesestarken und dabei unterhaltsam-spannenden Krimiabend in der Campus-Bibliothek freuen, zu dem es im Anschluss an die Lesung einen Imbiss und Erfrischungen gibt.

 

Ort : HLB-Bibliothek (Campus, Marquardstr. 35)

Zeit: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

Eintritt: € 15.- / erm. € 10.- (Schüler / Studenten, Schwerbehinderte)

 

VVK: HLB-Bibliothek, Fuldaer Zeitung (Peterstor), Buchhandlung UPTMOOR


zurück