Programm 2018

 
 

MO, 12.03.2018          

„TAUSEND TEUFEL“

Bestsellerautor FRANK GOLDAMMER mit seinem aktuellen Dresden-Krimi

Mit „Der Angstmann“ ist ihm ein Bestseller gelungen und jetzt hat der Dresdner Autor FRANK GOLDAMMER nachgelegt. Der Krieg ist seit zwei Jahren zu Ende und Kommissar Max Heller von der Dresdner Kripo muss sich an neue Strukturen gewöhnen, denn nach wie vor haben die russischen Besatzer das Sagen und auch die paramilitärische, neu gegründete Volksarmee mischt sich in Ermittlungen ein, was die Arbeit des überzeugten Mordermittlers nicht einfacher macht. Als im klirrend kalten Winter 1947 ein toter Rotarmist aufgefunden wird, entdeckt Heller am Leichenfundort einen offenbar herrenlosen Rucksack mit einem brisanten Inhalt: den abgetrennten Kopf eines Mannes …

Der neue Nachkriegsthriller „Tausend Teufel“ des Autoren Frank Goldammer ist der zweite Fall für den Dresdner Mordermittler Max Heller und auf dem besten Weg, ebenfalls ein Bestseller zu werden. Absolut spannend!!

Die Lesung des sympathischen Autoren findet an diesem Abend im Papierrollenlager der Druckerei Parzeller print & media statt.

 




FULDAER ZEITUNG

(Frankfurter Str. 8)

20 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

Eintritt € 12.-

VVK zzgl. VVKsGebühr bei Fuldaer Zeitung, Buchhandlung UPTMOOR 12,00€

nur noch eine Karte bei Uptmoor

zurück